Medienbildung in der Kita

So erarbeiten Sie ein fundiertes Medienkonzept für Ihre Einrichtung

14:15 - 15:30 Uhr in Augsburg

Ziel des Vortrages:

Jasmin Block nimmt Ihnen die Berührungsangst zu digitalen Medien im pädagogischen Kontext. Ihnen wird klarer, wie sich Tablet & Co. im Kita-Alltag einsetzen lassen. So gehen Sie erste Schritte auf dem Weg zum durchdachten Medienkonzept und nehmen Impulse für die Team- und Elternarbeit mit.

Inhalt & Details:

Gelingende Medienbildung in der Kita zu verankern ist eine Anforderung unserer Zeit. Kindliche Lebenswelten sind längst mit digitalen Medien verknüpft und die Kita kann sich nicht als geschlossene Käseglocke verstehen, aus der neue Medien verbannt werden. Es gilt, einen handlungsorientierten Ansatz zu implementieren, der Medien als Werkzeuge versteht und den sinnvollen, kreativen Einsatz von Tablet & Co. fördert. Um ein fundiertes Medienkonzept für die Einrichtung entwickeln zu können, braucht es Wissen und Kompetenzen.

  • Ziele und Chancen von Medienbildung in der Kita
  • Handlungsorientierung als Haltung für gelingende Medienbildung
  • Medienkonzept als systematische Arbeitsgrundlage
  • Medienpädagogische Kompetenz – was heißt das?

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Jasmin Block

Jasmin Block ist Organisationsentwicklerin (M.A.) und B.A. in Sozialpädagogik & Management. Nach langjähriger Tätigkeit als Leiterin einer inklusiven Kita ist sie aktuell als freiberufliche Dozentin, Beraterin und Autorin aktiv.

Alle Details zum Speaker