Resilienz in der Kita fördern mit dem JolinchenKids-Modul „Insel Fühl-mich-gut“

15:15 - 16:30 Uhr in Hamburg

Ziel des Vortrages:

Anhand von sechs Schutzfaktoren wird theoretisch, aber auch praktisch gezeigt, wie die Stärkung der Resilienz im Kitaalltag gelingen kann.

Inhalt & Details:

In diesem Vortrag steht die Förderung der Resilienz der Kitakinder im Mittelpunkt. Sie erhalten einen Einblick in das Modul zum Seelisches Wohlbefinden aus dem AOK-Gesundheitsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“. Damit werden den Erzieher*inneneinfache Hilfen an die Hand gegeben um die Resilienz der Kinder im Kitalltag zu stärken.

  • Resilienz bei Kitakindern fördern
  • JolinchenKids-Modul Seelisches Wohlbefinden/“Insel Fühl-mich-gut“
  • sechs Schutzfaktoren der Resilienz
  • Transfer in den Kitaalltag

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Christiane Bier

Christiane Bier ist Diplom Psychologin, zertifizierte Stressmanagementtrainerin und seit 2019 systemische Beraterin. Sie startete 2006 im Konzern Deutsche Post DHL im Bereich Human Ressources und arbeitet seit 2015 im Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung mit dem Schwerpunkt der psychischen Gesundheit. In Hamburg ist sie zudem BGF-Ansprechpartnerin für Kitas. 

Alle Details zum Speaker