Empathische*r Kitamanager*in

Wie geht das?

13:30 - 14:45 Uhr in Düsseldorf, Augsburg, Leipzig, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Mainz

Ziel des Vortrages:
  • Sie definieren für sich Ihre Rollenausprägung Empathiker*in und Kitamanager*in
  • Sie lernen Instrumente kennen, die Ihren persönlichen Empathiker stärken.
  • Sie lernen Instrumente kennen, die Ihre Rolle als Kitamanager*in unterstützen.
  • Sie bringen Empathie und Management in einen gesunden Einklang
Inhalt & Details:

Als Kitaleitung soll man sowohl einfühlsam und verständnisvoll Zuhören können, als auch den wirtschaftlichen sowie qualitativen und anspruchsvollen Aufgaben eines/einer Kitamanagers/in gerecht werden. Dieses Spannungsfeld führt nicht selten zu Konflikten und Frustrationen.

Gemeinsam mit unserer Expertin Petra Hunold finden Sie Wege, wie Sie die beiden Rollen „Empathiker*in“ und „Kitamanager*in“ in Einklang bringen und dabei motiviert und sich selbst treu bleiben.

  • Die 4 Säulen der Empathie
  • Der gesunde Umgang mit Nähe und Distanz
  • Professionalität und Kollegialität im Einklang
  • Was wir von erstklassigen Managern lernen können
  • Beziehungs- und Erwartungsmanagement als Lösungsinstrument
  • Toolbox to Go

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Petra Hunold

Petra Hunold war 25 Jahre in der internationalen Entertainmentbranche erfolgreich tätig bevor sie nach einer intensiven Ausbildungsphase Senior Coach (ICF), NLP Business Coach (DVNLP) und Wirtschaftsmoderatorin (dgfmod) wurde. Sie gründete 2006 mit KITARC ein Unternehmen, dass sich auf die Restrukturierung, Führungs-, Kommunikations- und Miteinanderkultur in Kitas spezialisiert hat.

Alle Details zum Speaker