AUFSCHIEBERITIS ®

Souveränes Zeit- & Selbstmanagement

12:45 - 14:00 Uhr in Mainz

Inhalt & Details:

Wir alle kennen Sätze wie „Das hat ja noch eine Weile Zeit“ oder „Das schaffe ich heute eh nicht mehr“. Sie kommen uns einfach über die Lippen, wenn wir Dinge auf morgen, übermorgen oder gar auf nimmermehr verschieben. Bestimmt ertappen Sie sich immer wieder dabei, dass Sie Umstrukturierungen oder das Umsetzen neuer Ideen auf die lange Bank schieben. Ein häufig auftretendes Symptom der Aufschieberitis® äußert sich ebenfalls in unzureichender Planung und gar erfolgsverweigernder Struktur. Hinzu kommen oftmals unbewusste Gewohnheiten und Rituale, fehlende Disziplin, Angst vor Konsequenzen und der Wunsch auf 1000 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen.

Schluss mit Ausreden: Der Schweinehund existiert nicht. Wen sehen Sie, wenn Sie morgens in den Spiegel blicken? Dreh- und Angelpunkt Ihres erfolgreichen Managements ist ein klares ICH und die produktive Priorisierung Ihrer Aufgaben.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Christine Carus

Christine Carus verfügt über 29 Jahre Erfahrung in der Trainer- und Coachtätigkeit. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Bankkauffrau und war anschließend als Kundenberaterin tätig. Frau Carus ist seit 1993 Coach und Trainerin und seit 2018 selbstständige Life- und Kommunikations-Coach, Trainerin und Speaker für Vertrieb und Führung. Sie absolvierte verschiedene Weiterbildungen und veröffentlichte, unter andrem, das Buch “Aufschieberitis bei Führungskräften” zusammen mit Daniel Hoch.  

Alle Details zum Speaker