Die Kinderstube der Demokratie - Partizipation als Menschen- Kinderrecht

Über Machtverteilung in Kindertagesstätten

15:15 - 16:30 Uhr in Leipzig

Ziel des Vortrages:

Das Ziel des Praxisforums ist es, das Bewusstsein für die Bedeutung und Verpflichtung von Kitaleitungen und pädagogischen Fachkräften, Kinder an Prozesse, die ihr Leben betreffen und beeinflussen, zu beteiligen. Ebenso soll das Praxisforum sensibilisieren für Machtgebrauch und Machtmissbrauch in Kindertagesstätten.

Inhalt & Details:

Lernen Sie in diesem Vortrag mehr über Demokratie. Was ist Demokratie und welche Bedeutung hat sie in der Kita. Erfahren Sie mehr über das Konzept der Menschenwürde und welche Bedeutung es für Kinder hat.  Welche Recht haben Kinder lt. der EU-Kinderrechtskonvetion? Erfahren Sie es in diesem Vortrag. Was ist Macht in der Kindertagesstätte, wie sieht diese in der Einrichtung aus und worauf müssen Sie als Leitung achten?

  • Vorstellung und Ablauf
  • Einstieg Demokratie
  • Das Konzept Menschenwürde
  • Rechteklärung
  • Macht
  • Austausch und Fragenstellung

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Christian Eisel

Als Multiplikator für die Kinderstube der Demokratie stehe ich Kitateams zur Seite, wenn Sie die Kinder mehr in ihren pädagogischen Alltag einbinden wollen. Ich gestalte mit ihnen Beteiligungsprojekte und vereinbare Rechte im Umgang miteinander, die dann in einer für alle gültigen Verfassung niedergeschrieben werden.

Alle Details zum Speaker