Mit Werkstattpädagogik die Zukunft Kita gestalten

Visionen entwickeln und mit Handwerkszeug umsetzen

11:00 - 12:15 Uhr in Leipzig, Berlin

Ziel des Vortrages:

Ein Bild von Werkstattpädagogik in der Praxis entwickeln. Entwickeln Sie Lust und Freude an der Auseinandersetzung mit diesem Thema. Sie erlangen Wissen über die Erfordernisse zur Leitung des Prozesses der Auseinandersetzung mit Werkstattpädagogik im eigenen Team.

Inhalt & Details:

In diesem Praxisforum wird Frau van Dieken auf Grundlage ihrer langen Berufserfahrung mit dem Praxistransfer dieses Themas die Eckpunkte und die Begründungen für die Arbeit mit dem Werkstattkonzept vorstellen. Sie erhalten weiterhin Hilfestellungen, wie Kitaleitungen den Funken der Begeisterung in ihrem Team entzünden und den Entwicklungsprozess aller Beteiligten aktiv begleiten und unterstützen können.

  • Theoretischer Hintergrund und Begründung der Werkstattpädagogik
  • Vorstellung von Werkstattkitas
  • Beispiele von Veränderungsprozessen und deren Gelingensbedingungen
  • Warum Leitungskompetenz in Kitas grundlegendes pädagogisches Wissen und Können erfordert
  • Hilfestellung zur Motivation des Teams für den Entwicklungsprozess
  • Eckpunkte und Milestones zum Führen und Leiten eines Veränderungsprozesses zur Werkstattkita

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Christel van Dieken

Seit 2017 leitet Christel van Dieken die Waterkant Academy in Hamburg – ein Institut für Beratung und Fortbildung mit dem Themenschwerpunkt Werkstattpädagogik.

Alle Details zum Speaker