Qualität voll im Blick

Wie Sie in der Kita die richtigen Instrumente einsetzen, um Ihre pädagogische Qualität effektiv zu steigern

14:15 - 17:30 Uhr in Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Leipzig, Augsburg

Ziel des Vortrages:

Mit Clemens Weegmann lernen Sie diverse Systeme und Instrumente des Qualitätsmanagements in Kitas kennen. Er erläutert die Historie, aber zeigt Ihnen auch die aktuellen Trends in Bezug auf Qualitätsmanagement. Clemens Weegmann motiviert Sie, die Scheu zu überwinden und sich zu trauen, Qualitätsmanagement auch in Ihrer Kita umzusetzen.

Inhalt & Details:

Die Frage, wie sich die Qualität von Erziehung, Betreuung, Bildungsmaßnahmen und -systemen beurteilen und verbessern lässt, ist nicht neu. Beantworten lässt sie sich nur vor dem aktuellen pädagogischen Verständnis und dem jeweiligen soziokulturellen Hintergrund. Clemens Weegmann zeigt Ihnen, wie Sie die Qualität Ihrer Kita voll im Blick haben.

  • Kurze Darstellung der Historie und des aktuellen Standes des Qualitätsmanagements und der Pädagogischen Evaluation sowie Zertifizierung in Kindertagesstätten
  • Vorstellung von Leitlinien für die Erarbeitung eines Qualitätsmanagements inklusive Möglichkeiten der Evaluation des pädagogischen Handelns mittels Kinderbefragungen, Selbstevaluationen bis hin zu externer Evaluation.
  • Durchführung und Analyse einer Selbstevaluation zu einem ausgewählten Bildungsbereich (z.B: Forschen und Entdeckern, Bauen oder Sprache)
  • Ideenaustausch und Beratung für weiteres Vorgehen der Teilnehmer*innen

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Clemens Weegmann

Clemens Weegmann ist Diplom-Pädagoge und Geschäftsführer von Konzept-e für Kindertagesstätten gGmbH. Zudem ist er u.a. Geschäftsführer des  Konzept-e Netzwerkes und als Gesellschafter der element-i-Bildungsstiftung aktiv.

Alle Details zum Speaker