Details zum Vortrag

Selbstempathie als Konfliktentschärfer – Lösen Sie Konflikte durch eine positive Wertekommunikation

24. März 2021, 13:00 - 14:15 Uhr

Theresia Friesinger lädt Sie ein, sich mit dem Unterschied von Empathie und Mitgefühl sowie mit dem feinen Differenzierungsmerkmal von Selbstempathie und Selbstmitgefühl auseinanderzusetzen. Sie werden als Leitung in Ihrer Einrichtung die Kompetenz entwickeln, Konflikte im Team gelassener und souveräner zu lösen, ohne zu leiden. Den positiven Effekt werden Ihr Team und besonders die Kinder sowie auch die Eltern spüren.

Alle Details zum Vortrag

Theresia Friesinger

Sozialpädagogin und Autorin

Theresia Friesinger ist Sozialpädagogin und Autorin. Sie war Leitung einer inklusiven Kindertagesstätte. Seit 2011 ist sie Inhaberin vom Bildungsinstitut für Empathie und Moderatorin für individuelles Lernen in heterogenen Gruppen. Sie gibt Fortbildungen in Schulen, Unternehmen, bei verschiedenen Bildungsinstitutionen sowie bei öffentlichen und freien Trägern. Seit 2015 ist sie Proprietorin für den jährlichen Weiterbildungskurs „Empathie- und Resilienztrainer/in“, der insgesamt 10 Wochenenden à 2 Tage umfasst sowie die Konzeptorin des Aufbaukurses „Train-the-Empathie-Trainer/in“, der alle zwei Jahre stattfindet.

Zur Referentenübersicht

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2021

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden