Stark gegen Stress

Wie Sie mit Selbstfürsorge und Achtsamkeit für Ihren Job brennen ohne auszubrennen

13:30 - 16:45 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Berlin (Mai), Stuttgart, Augsburg, Hamburg, Berlin (September), Mainz

Ziel des Vortrages:

Unsere Expertin Dr. Marion Müller zeigt Ihnen nicht nur ein tieferes Verständnis für den Begriff „Burnout“, sondern Sie erhalten direkt vor Ort konkrete Praxisbeispiele sowie Impulse zur gegenseitigen Hilfestellung im Kita-Team und Strategien hinsichtlich der Prävention des „Ausbrennens“. Sie erfahren, wie Sie selbstfürsorgliches Handeln sowohl im Kita-Alltag als auch privat einbinden und so dem Stress stark gegenübertreten.

Inhalt & Details:

Die alltäglichen Aufgaben und Anforderungen an die Kitaleitung werden immer komplexer. Der Verwaltungsaufwand nimmt zu und immer öfter haben Sie das Gefühl, Ihr Arbeitsaufkommen nicht mehr bewältigen zu können. Der Körper verbraucht alle Ressourcen und plötzlich fehlt Ihnen die Stärke, die Sie im Kita-Alltag benötigen.

In diesem Workshop werden die „Ich muss“-Fallen sowie die Versuche eines „Allseits-Bereit“ aufgedeckt. Von unserer Expertin Dr. Marion Müller erhalten Sie Antworten unter anderem zu folgenden Fragen: Wie erkenne ich, ob ich mich in eine gesundheitsschädliche Richtung bewegt? Woran merke ich, dass ich meine Grenze überschritten habe und was kann ich danach präventiv tun, um mich zu schützen?

  • Was ist „Burnout“?
  • Welche Krankheiten entstehen durch Stress und was bewirken sie?
  • Wie können Sie Ihren Körper und Ihr Immunsystem stärken?
  • Entwicklung eigener Strategien für einen guten Einklang von Arbeit und Leben
  • Werkzeuge für eine bessere Zeitwahrnehmung und Zukunftsplanung

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Dr. Marion Müller

Dr. Marion Müller ist sie seit über 10 Jahren selbstständig und arbeitet als Naturpädagogin, Trainerin und Coachin mit Fokus auf System-, Team- sowie Individualcoaching. Sie ist psychotherapeutische Heilpraktikerin und wurde im Jahr 2018 in den Vorstand des Didacta Verbandes gewählt. Sie lebte ein Jahr in den USA und studierte bis 1995 an der RWTH Aachen Geologie. Nach einer Babypause arbeitete sie 1999 an der Universität Göttingen und promovierte 2005 an der Universität Bremen.

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2020

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!