Von schrägen Vögeln und grauen Mäuschen

So stärken Sie Akzeptanz und Toleranz in Ihrer Einrichtung

16:00 - 17:00 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Hamburg, Berlin (Mai), Stuttgart, Augsburg, Berlin (September)

Ziel des Vortrages:

Sie sind groß, bunt und fallen auf! Olivia Jones und Veuve Noire wissen, wie es ist, im Mittelpunkt zu stehen. Diskutieren Sie mit den Drag Queens, wie Sie eine Kita-Kultur der Toleranz fördern, in der sich Ihr Team und Ihre Kinder wohl fühlen und ihre Talente voll entfalten können.

Inhalt & Details:

Jeder Mensch ist anders – Gott sei Dank! Ihre Mitarbeiter/innen, Eltern und deren Kindern bringen eigene Persönlichkeiten, Eigenarten und Einstellungen mit. Ob schräger Vogel oder stilles Mäuschen – Akzeptanz und Toleranz sollte jeder erwarten dürfen. Stärken Sie als Kita-Leitung eine Kita-Kultur, in der jede/r willkommen ist.

Olivia Jones und Veuve Noire berichten u. a. anhand ihrer eigenen Biographien, wie wichtig Toleranz und Akzeptanz schon gegenüber Kindern sind und wie eine Kultur der Vielfalt zu einem besseren Miteinander führen kann:

  • Wie gehe ich mit besonders schrägen Vögeln um?
  • Wie gelingt ein Alltag ohne Ausgrenzung und mit einer offenen Kultur?
  • Wie kann ich mit der Entwicklung ungewöhnlicher Persönlichkeiten besser umgehen?
  • Mit welchen Erfahrungen (Mobbing/Ausgrenzung) kommen Kinder und Ihr Kita-Team in Kontakt?
  • Wie können Sie als Kita-Leitung die Verarbeitung solcher Vorfälle unterstützen?

Diese und weitere Fragen können Sie im Anschluss an den Vortrag mit Olivia und Veuve diskutieren.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Olivia Jones

Olivia Jones ist Deutschlands erfolgreichster Paradiesvogel. Mit ihren St. Pauli Führungen, Bars und Clubs hat sie sich deutschlandweit einen Namen gemacht. Ihre Popularität setzt Olivia auch für ein besseres gesellschaftliches Miteinander ein. U. a. veröffentlichte sie mit “Keine Angst in Andersrum“ ein Kinderbuch für Toleranz, Vielfalt und Respekt, schickt Mitglieder ihrer bunten Künstlerfamilie zum Kampf gegen Ausgrenzung und Mobbing an Schulen und durfte in Anerkennung ihres Engagements sogar als eine von wenigen hundert Deutschen den Bundespräsidenten mitwählen. 

Alle Details zum Speaker

Die Referentin

Veuve Noire

Veuve Noire ist eine auffällige und außergewöhnliche Persönlichkeit. Als eine der talentiertesten Travestiekünstlerinnen bringt sie seit 2013 als Mitglied der Olivia-Jones-Familie mit ihren Kiez-Touren den Touristen das Nachtleben auf St. Pauli näher. Mit Charme und einer spitzen Zunge überzeugt sie jeden ihrer Gäste. Doch ihr Auftreten nutzt sie nicht nur für unterhaltsame Zwecke. Sie möchte die Menschen sensibilisieren und ihnen die Vielfalt aufzeigen, die jeder mit sich bringt.

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2020

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden