Musik kennt keine Grenzen!

Nutzen Sie musikpädagogische Inhalte zur Stärkung aller Bildungsbereiche

11:15 - 12:30 Uhr in Berlin (September)

Ziel des Vortrages:

Nutzen Sie die einmalige Chance und erhalten Sie einen Einblick in die Frühpädagogische Bildung in China. Finden Sie heraus, welche Gemeinsamkeiten und vielleicht auch Unterschiede es in der Leitung einer Kita in Deutschland und in China gibt. Gehen Sie in den Austausch mit unserer chinesischen Expertin Juan Qi und zeigen Sie, dass Bildung keine Grenzen kennt.

Inhalt & Details:

Unsere Gastreferentin Juan Qi gibt Ihnen exklusiv einen Einblick in die Frühpädagogik in China. Sie zeigt Ihnen am Beispiel einer Kindertagesstätte in China, wie Sie Musikpädagogik optimal im Kita-Alltag einsetzen. Sie erfahren, was in Bezug auf den Aufbau und den Betrieb einer Kita mit musikalischem Schwerpunkt von Bedeutung ist.

Sie erhalten einen Einblick in die folgenden Themenbereiche:

  • Situation der frühkindlichen Bildung in China
  • Welche Erfahrungen chinesischer Kita-Leitungskräfte können auch für deutsche KollegInnen interessant sein?
  • Musik als Träger und Mittler vielfältiger Bildungsbereiche
  • Musik im Kita-Alltag: wechselseitige Verknüpfung und Stärkung musikpädagogischer Inhalte mit anderen Bildungsbereichen

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Juan Qi

Juan Qi ist Gründerin und Präsidentin der Le-Beier Education Group Beijing, einem Franchise-Anbieter von 3.000 musikpädagogisch geprägten Kindertagesstätten in ganz China. Juan Qi hat eine Ausbildung zur Musikpädagogin im EMP-Bereich absolviert und ist als Trainerin, Coachin und Kita-Beraterin in China tätig. Daneben schreibt und komponiert sie Kinderlieder.

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2019

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden