Fun(d)raising

Mit Spaß und Freude ein eigenes Fundraisingkonzept entwickeln und erfolgreich umsetzen

14:00 - 15:15 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Berlin (September), Stuttgart, Augsburg

Ziel des Vortrages:

Linda Wolf verrät Ihnen, wie Sie Ihre potentiellen Spender identifizieren und sowohl sie als auch sich selbst motivieren können. Sie erhalten einfache Tipps und Tricks für ein systematisches, effizientes Fundraising, das zu Ihnen passt und Freude bereitet.

Inhalt & Details:

Fundraising ist wie eine Reise: Kein vorgefertigtes Angebot aus dem Katalog oder dem Reisebüro, sondern eine Individualreise, die Sie selbst nach Ihren Interessen und Bedürfnissen zusammenstellen. Das Ziel der Reise ist jedoch klar – acht Milliarden Euro werden jährlich gespendet und Sie möchten einen Teil dieser Summe auch für Ihre Institution. Viele Wege führen zu diesem Ziel! Der Erfolg Ihres Fundraisings hängt wesentlich von der Planung ab. Fundraising ist kein einzelner Spendenbrief oder die gelegentliche Bitte um Gelder. Fundraising ist ein kontinuierlicher Prozess, gekennzeichnet von systematischer Planung und stetigem Management. Ziehen Sie mit einer durchdachten Strategie einen roten Faden durch Ihre Aktivitäten und erfahren Sie, wie Sie ihre Fundraisingmaßnahmen mit Spaß und Freude verfolgen, damit aus Fundraising ‚FUNraising‘ werden kann.

Erfahren Sie, wie es effizient geht, und starten Sie die Planung Ihrer persönlichen FUNraising-Reise im Praxisforum:

  • Fundraising
  • Eventfundraising
  • Selbstmotivation

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Linda Wolf

Linda Wolf ist B.A. Medienbildung, Kommunikationswirtin und leitet den Bereich Kommunikation und Fundraising bei der MAPP-Empowerment GmbH.

Alle Details zum Speaker

Der Referent

Vivien Dreger

Vivien Dreger hat ein B.A. in Wirtschaft und ein M.A. in European Studies. Sie zurzeit für den Bereich Fundraising bei der MAPP-Empowerment gGmbH zuständig. 

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2019

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!