Unkenntnis schützt vor Strafe nicht

So erfüllen Sie Ihre Aufsichtspflicht und vermeiden Haftungsfälle

11:15 - 12:30 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Berlin (Mai), Stuttgart, Augsburg, Berlin (September)

Ziel des Vortrages:

Das Praxisforum gibt Ihnen einen kompakten Überblick über aktuelle gesetzliche Regelungen der Aufsichtspflichtführung, mit denen Sie Ihre Handlungssicherheit optimal steigern und somit Ihre Arbeit nach außen sichtbar machen. Diskutieren und Reflektieren Sie aktuelle Fälle aus Ihrem Kita-Alltag mit sofort umsetzbaren Lösungsansätzen und bringen so Ihre Kita als Organisation voran. 

Inhalt & Details:

Das Thema Aufsichtspflicht ist ein wesentlicher Bestandteil des Kita-Alltags und trotzdem bestehen immer noch viele Unklarheiten, die zu Verunsicherungen führen können. Zum einem soll genug Spielraum für die kindliche Selbsterprobung in der Kita vorhanden sein und zum anderen äußern Eltern immer wieder ihre Besorgnis, dass die pädagogischen Fachkräfte ihrer Aufsichtspflicht nicht nachkommen können und dadurch ihrem Kind etwas zustoßen könnte. Die Eltern wissen daher nicht, dass die gesetzlich vorgeschriebene Auffassung von Aufsichtspflicht, Kindern sehr viel Spielraum einräumt eigene Ideen auszuprobieren. Die notwendige Handlungssicherheit erhalten pädagogische Fachkräfte, wenn Sie die rechtlichen Aspekte kennen: 

  • Wo liegen die rechtlichen Grenzen?
  • Welche Anforderungen bestehen an die Aufsichtspflicht?
  • Was müssen Kitaleiterinnen bei der Übertragung der Aufsichtspflicht an Teammit glieder beachten?
  • Welche Folgen ergeben sich bei Aufsichtspflichtverletzung?

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Siegfried Oeter

Siegfried Oeter ist staatlich anerkannter Erzieher und Unternehmensberater.

Alle Details zum Speaker

Der Referent

Joachim Schwede

Joachim Schwede in Rechtsanwalt in und aus Aichach in Bayern. Seine Schwerpunkte liegen im Arbeits- du Sozialrecht und hierbei vor allem im Arbeitsschutzrecht. Als Fachredakteur ist er außerdem Verfasser vielfältiger Publikationen im Rechtsbereich. Zudem bereichert er als aktives Fachbeiratsmitglied die Redaktionsarbeit der Fachzeitschrift KiTa aktuell Recht und agiert als Referent unter anderem auf dem Deutschen Kitaleitungskongress. Seine Erfahrung und seine Expertise machen ihn zu einem langjährigen Weggefährten und einer immer wiederkehrenden Konstanten des DKLK!

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2019

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden