Qualitätsentwicklung aus Kindersicht

So steigern Sie Ihre Kita-Qualität dank Partizipation und Perspektivenwechsel

14:00 - 15:15 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Berlin (Mai), Stuttgart, Augsburg, Berlin (September)

Zum Thema:

Der Bildungsanspruch an die pädagogische Arbeit in den Kitas wächst immer mehr. Eine intensivere und ineinandergreifende Zusammenarbeit von Kita, Schule und Elternhaus ist von großer Bedeutung. Schließlich legen Eltern zahlreiche Erziehungs-Aufgaben heutzutage vertrauensvoll in die Hände Ihrer Einrichtung. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich über die enorme Verantwortung bewusst sind und sich regelmäßig mit der eigenen Qualität kritisch auseinandersetzen. Doch wer definiert die Qualität? Wer wird dazu befragt oder nimmt Einfluss darauf? Kinder werden zunehmend als aktive Mit-Gestalter von Forschungssituationen anerkannt, dennoch vermisst man in der Kita-Praxis nach wie vor die konsequente Einbeziehung ihrer Sichtweise.

Ursula Günster-Schöning nimmt Sie mit in die Köpfe der Kinder und macht Ihnen ihre Sichtweise deutlich:

  • Was ist für Kinder Qualität? Ein Perspektivwechsel.
  • Wie können Kinderrechte in diesem Kontext wahrgenommen und umgesetzt werden?
  • Wie können Kinder als Mitgestalter mit einbezogen werden?
  • Welche Möglichkeiten der Kinderbefragung gibt es?
  • Einblicke in die Quaki-Studie der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Ziel des Vortrages:

Der Vortrag liefert Ihnen genau das Wissen, was Sie brauchen, um die Qualität in Ihrer Kita zu steigern und den hohen pädagogischen Anforderungen gerecht zu werden. Sie lernen, wie Sie die Perspektive wechseln und von der Meinung der Kinder profitieren.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Ursula Günster-Schöning

Ursula Günster-Schöning ist Prozessbegleiterin und systemische Organisationsentwicklerin, Senior-Coach QRC und päd. Koordinatorin sowie Weiterbildnerin und Autorin. 2006 gründete sie das Fortbildungsinstitut ERFOR.

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2019

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden