Ihr Anti-Schweinehund®-Training

Den inneren Schweinehund überwinden, die Dinge endlich anpacken!

17:15 - 18:30 Uhr in Düsseldorf, Berlin (Mai), Augsburg, Leipzig, Berlin (September), Stuttgart

Zum Thema:

Er ist stark. Er hat Charisma. Er ist immer dabei.

Und jedes Mal, wenn man sich etwas vorgenommen hat, besteht die Gefahr, dass er einem einen Strich durch die Rechnung macht. Die Rede ist vom inneren Schweinehund. An ihm kommen einige gut, einige mäßig, einige gar nicht vorbei. Mitten im Weg sitzt er und fordert stichhaltige Argumente, knackige Methoden und auf jeden Fall eine unwiderstehliche Belohnung. Für bzw. gegen dieses Tier muss man gerüstet sein. Hat man den richtigen Umgang gefunden, so lässt es sich mit ihm friedlich und erfolgreich leben.

In diesem Vortrag wird in Frage gestellt, welche Absicht der Schweinehund verfolgt. Es wird thematisiert, wie wir als Menschen Entscheidungen treffen, und an praktischen Erlebnissen verständlich gemacht.

Marco Fehl zeigt Ihnen, was Ihren eigenen inneren Schweinehund antreibt und wie sie ihn geschickt bezwingen:

  • Thesen zum inneren Schweinehund
  • Anti-Schweinehund®-Strategien
  • Die Mehrwert-Strategie

Ziel des Vortrages:

Nutzen Sie den Zweifel als Basis für Veränderung, verstehen Sie eigene Entscheidungen besser und handeln Sie – für sich selbst! Bauen Sie die Brücke vom Wissen und Wollen zum Tun!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Marco Fehl

Marco Fehls weiterführende Qualifikationen sind: Anti-Schweinehund®-Trainer, Empathie-Trainer mit Mimikresonanz®, Trainer für Team- und Personalentwicklung (DVWO) und NLP Master-Coach (DVNLP). 

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2019

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden