Ihr persönliches Krisenmanagement

Die innere Widerstandskraft stärken, dem Leistungsalltag die Stirn bieten

11:15 - 12:30 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Berlin (April), Stuttgart, Augsburg, Berlin (September)

Zum Thema:

Wer wünscht es sich nicht: Den täglichen Herausforderungen, Veränderungen und Krisen mit innerer Stärke und mentaler Energie begegnen? Die Fähigkeit hierzu nennt sich Resilienz. Auch Sie verfügen bereits über ein gewisses Maß an Resilienz, das Sie hier für Ihr Berufs- und Privatleben pflegen und stärken können. Finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema:

  • Wie gelingt es Ihnen trotz steigender Anforderungen und immer komplexer werdenden Arbeitsbedingungen gelassen und wirksam zu bleiben?

  • Wie können Sie aus Widrigkeiten auch einen persönlichen Nutzen ziehen?



Ziel des Vortrages:

Lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Resilienz-Ressourcen nutzen, weiter entwickeln und in Ihren Leitungs- und Leistungsalltag integrieren! Denn: Resiliente Menschen erholen sich rascher von Rückschlägen, sind psychisch und physisch widerstandsfähiger und gehen mit Präsenz und Souveränität aus schwierigen, belastenden Situationen hervor.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Bele Irle
Bele Irle studierte Medizin, Erziehungswissenschaften und Gesundheitsökonomie und arbeitet seit 2012 selbstständig als Coach und als Resilienz-Beraterin und -Trainerin.

Alle Details zum Speaker

Die Referentin

Karina Müller

Nach einer pädagogischen Grundausbildung und schon während ihres Studiums zog es sie recht schnell in die freiberufliche Arbeit und 1999 gründete sie das Institut -praxis- (Institut für Coaching, Entspannungspädagogik und Mediation).

Verschiedene Ausbildungen, u.a. zur Coach, Trainerin, Mediatorin und Entspannungspädagogin bilden das Grundgerüst ihrer Arbeit. In regelmäßigen Abständen genießt sie selbst verschiedene Fort- und Weiterbildungen.

Alle Details zum Speaker

Die Referentin

Ute Wilhelmi

Die Themen Leiten und Führen, Kommunikation, Motivation und Konfliktmanagement gehören zu den Grundprinzipien ihrer Arbeit. Ihr Motto: „Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“. (Wilhelm von Humbold)

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2018

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden