Auch Kinder haben Rechte!

Wie Sie mit dem Kinderrechtsansatz das Kindeswohl in Ihrer Kita aktiv fördern

17:15 - 18:30 Uhr in Düsseldorf, Leipzig, Berlin (April), Stuttgart, Augsburg, Berlin (September)

Zum Thema:

Kinder sind von Geburt an Träger eigener Rechte. Für Ihren Kita-Alltag ergeben sich aus diesem Grundsatz zahlreiche Fragen: Was genau bedeutet Kindeswohl? Welcher Zusammenhang existiert zwischen Rechten und Pflichten? Wie sind junge Kinder altersgerecht an den sie betreffenden Entscheidungen zu beteiligen ohne sie zu überfordern? Antworten bietet Ihnen dieses Praxisforum:

  • Darstellung der international und in Deutschland geltenden Kinderrechte

  • Präsentation des Kinderrechtsansatzes in der Frühpädagogik

  • Erörterung des Verhältnisses zwischen Elternrechten und Kinderrechten

  • Erläuterung des Begriffs Kindeswohl

  • Diskussion des Kinderrechtsansatzes anhand von Beispielen aus dem Kita-Alltag

Ziel des Vortrages:

Binden Sie dank eines an den Kinderrechten orientierten Ansatzes gute Qualität in der Arbeit mit Kindern an die Verwirklichung der jedem Kind zustehenden Rechte! Werden Sie so dem angesichts zunehmender gesellschaftlicher Vielfalt an Bedeutung gewinnenden Kinderrechtsansatz gerecht! Erwerben Sie dank zahlreicher Praxisbeispiele Wissen über pädagogische Konsequenzen Ihres Handelns!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Dr. Jörg Maywald

Prof. Dr. Jörg Maywald ist Soziologe. Er ist Mitbegründer des Berliner Kinderschutz-Zentrums und war viele Jahre in der Jugendhilfe und im Jugendgesundheitsbereich tätig.

Alle Details zum Speaker

Deutscher Kitaleitungs­­kongress 2018

Unter dem Motto: „Leiten. Stärken. Motivieren."
geht der DKLK in die nächste Runde.

Jetzt anmelden