Die Willkommenskita als Bildungsort des Wohlfühlens

Chancen, Herausforderungen und Möglichkeiten einer Willkommenskultur

17:15 - 18:30 Uhr in Düsseldorf, Berlin (Mai), Augsburg, Berlin (September)

Zum Thema:

Eine Kita als Willkommens-Kita zu gestalten stellt Sie als Leitungskraft sowie Ihr Team vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Um diese erfolgreich zu meistern, bedarf es nicht nur Grundlagenwissen zur Ausgangssituation von Flüchtlingen, sondern auch Mut, die eigene Haltung zu überdenken, um so effektiv handeln zu können.

  • Handlungsbedarfe und Strategien in und aus der Praxis
  • Ausgangssituationen von Kindern aus Flüchtlingsfamilien
  • Herausforderungen für Kita, Eltern und Sozialraum
  • Von sprachlichen Barrieren, kulturellen Unterschieden und (vor)Urteilen
  • Handlungsempfehlungen und Ideen aus der Praxis für die Praxis

Ziel des Vortrages:

Der Vortrag von Ursula Günster-Schöning sensibilisiert Sie für den Umgang mit Flüchtlingskindern in Ihrer Kita, zeigt Ihnen Handlungsmöglichkeiten, Auseinandersetzung mit den eigenen Einstellungen, Vorurteilen und Denkweisen auf und unterstützt Sie bei der Entwicklung von Praxisideen aus dem Alltag für den Alltag.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Ursula Günster-Schöning

Ursula Günster-Schöning ist Prozess- und Organisationsbegleiterin, Master Coach QRC und pädagogische Koordinatorin, staatlich anerkannte Sozialfachwirtin und Erzieherin, Inhaberin des Fortbildungsinstituts ERFOR.

Alle Details zum Speaker