Brennen statt ausbrennen!

Im stressigen Kita-Alltag auf sich selbst achten lernen

11:15 - 12:30 Uhr in Düsseldorf, Berlin (Mai), Augsburg, Berlin (September)

Zum Thema:

Babak Rafati beschreibt seinen tief abgründigen Weg sowie die Dramaturgie des von sich selbst entfernen bis in die Nacht des Suizidversuchs. Verblüffend dabei sind die Parallelen zum Berufsalltag. Er zeigt beeindruckend auf, dass niemand in der Lage ist uns zu verletzen und zu stressen, wenn wir selbst es nicht zulassen.

  • Gesunde Reaktion auf ungesunde Umstände durch positive Psychologie
  • Brennen statt verbrennen im Job
  • Selbstbestimmung: Niemand kann uns verletzen, nur…
  • Achtsamkeit, radikale Akzeptanz, Resilienz
  • Die Kraft der Schwäche

Ziel des Vortrages:

Erlernen Sie Strategien, wie Sie eine „gesunde Reaktion auf ungesunde Umstände“ in Ihrem Leitungsalltag anwenden. Der Vortrag richtet sich an alle Leitungskräfte, die sich intensiv mit dem Thema Burn-out-Gefahr und Prävention auseinandersetzen möchten und vor z.T. erschreckenden Erfahrungsberichten nicht zurückschrecken.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Babak Rafati

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition sowie Bundesliga und FIFA Schiedsrichter im Profi-Fußball.

Alle Details zum Speaker